M IX

m ix wOHNEN UND HANDEL

Emmerich am Rhein

JAHR

2020

VOLUMEN

15 Mio Euro

FUNKTION

Wohnen
Handel
Tiefgarage

LEISTUNG

LP 1-3 HOAI

TEAM

Markus Rathke
Gabriella Reusch

Stadteingang

Im Zuge des Stadtumbaus entsteht am Ende der Mennonitenstraße ein neuer Kreisverkehr.

M IX steht sowohl für Mennonitenstraße No 9 als auch für den Nutzungsmix aus Wohnen und Handel. 

Im Hochhaus entstehen attraktive Wohnungen, in den oberen Geschossen mit Blick auf den Rhein. Das Hochhaus markiert den Stadteingang an dieser Stelle Emmerichs.

Im Erdgeschoss sind 3 Fachmärkte und eine Bäckereifiliale mit Cafe geplant.

ADRESSBILDUNG

In der Mennonitenstraße schliesst die 3 geschossige Bebauung an die Bestandssturktur an. Das verklinkerte Volumen setzt sich im Hochhaus nach oben fort.

Grünes Dach

Die Handelsflächen des Erdgeschosses erhalten ein grünes Dach. Die Wohungen des ersten Obergeschosses erhalten Terrassen und kleine Gartenstücke.

WEITERE PROJEKTE

view HD

Handel und camouswohnen heidelberg

Handel und Wohnen

erkelenz

salinen-quartier

Handel wohnen gastronomie Bad Kreuznach

©2019. RATHKE Architekten. All Rights Reserved.